360°-Rundgang: Die Stadtausstellung im Frühjahr 2018

 

Im Park am Neckarufer können sich die Besucher der Gartenschau erholen. Dahinter wachsen die 22 Gebäude der Stadtausstellung Neckarbogen sowie die Jugendherberge in die Höhe.

Die Stadtausstellung: ein Stadtteil der Zukunft?

Die ersten Bewohner sollen im Juli 2018 in das einzigartige Projekt ziehen: Erstmals wohnen Menschen auf dem Gelände einer Bundesgartenschau und testen, wie es sich im „Stadtteil der Zukunft“ lebt. Beispielsweise sind E-Mobilitätsstationen und Bike-Sharing-Angebote geplant.

Nach der Buga entstehen rund um den Stadtsee weitere Gebäude. 3500 Menschen sollen hier ihr neues Zuhause finden, und über 1000 ihren Arbeitsplatz.

2018-09-20T16:38:14+00:00