360°-Rundgang: Themengärten beim WTZ-Turm im Spätsommer 2018

 

Ganz in der Nähe des Pavillons der Region im nördlichen Teil des Buga-Geländes entstehen weitere Themengärten. Im Hintergrund ragt der WTZ-Turm in die Höhe. 

Parkmöglichkeiten im nördlichen Teil des Buga-Geländes

Im Norden befindet sich einer der drei Eingänge. Besucher von außerhalb sollen dort hingelotst werden, um den Verkehr nicht in die Stadt zu leiten. Dort wird es Parkmöglichkeiten geben. Ein kostenloser Shuttleservice bringt Buga-Besucher von dort aus zu anderen Eingängen.

2018-09-20T14:25:05+00:00